Switch&Zelda – Über Nintendos Neue und Links größtes Abenteuer

Herr Jäschke und Dennis reden mit neuem Gast Andi ausführlich über die Nintendo Switch und das obligatorische The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Wir lieben beides, aber wir sagen auch, was uns an Zelda nicht passt. Also Obacht! Außerdem wird leicht gespoilert.

Podcast hier herunterladen.

Game Boy – Chris&Dennis‘ Top 5 Gameboy Spiele

Es geht um Nintendos Wunderkasten. 118 Millionen verkaufte Geräte und 1989 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt brachten Gunpei Yokoi und Nintendo die Videospiele nicht nur an den heimischen Fernseher sondern erstmals an jeden nur erdenklichen Ort der Welt. Der tragbare Daddelklotz hat unsere Kindheit geprägt und wir sprechen über unsere Lieblingsspiele, den Gameboy selbst, ein klitzekleines Bisschen am Ende darüber, was wir von der Switch halten und zocken die Spiele im Hintergrund dabei.

Podcast hier herunterladen!

Juli Podcast Sonderfolge über das Retron5 und den Tod von Satoru Iwata

Im neuesten Podcast geht es mal nicht um die 12games12month2015-Liste sondern um das Retron5 – eine Multi – Konsole (SNES/SuFAmi, NES/Famicom, Mega Drive, Gameboy, GBA), die auch japanische Originalmodule mit Fan-Übersetzungen abspielt, was gerade für JRPG-Sammler sehr ansprechend ist.
Außerdem: Repros, Homebrew und der traurige Tod von Nintendo Präsident Satoru Iwata.

Zock Hard Podcast 03 – März und April 2015

Podcast herunterladen

Im März und April Podcast sprechen wir über die durchgespielten Titel „Legend of Dragoon“ für die PSX, „Dreamfall“ für die Xbox und „Tales of the Abyss“ für den 3DS sowie diverse Off-Topic Themen.

Zock Hard Podcast 02 – Februar 2015

[audio http://ia601506.us.archive.org/2/items/ZockHardFebruar2015/ZockHard_Februar2015.mp3]
Podcast herunterladen

In dieser Folge geht es um Bayonetta 2 für WiiU, Toy Story 2 für PSX, Persona 4 auf der PS2, Second Sight für die Xbox und ein paar Offtopic-Themen wie den neuen New Nintendo 3DS und einem konkreten Hack-Angriff auf die PS4  unseres Podcasters Hr. Jäschke.